CNC Frästeile

Wie werden CNC Frästeile hergestellt?

CNC Frästeile werden auf CNC Fräsmaschinen mit rotierenden Werkzeugen hergestellt. Dabei wird Material zerspant und abgetragen, auch subtraktive Fertigung genannt. Mit einer vertikalen 3-Achsen-Fräsmaschine ist die Bearbeitungsrichtung von oben, im Koordinatensystem in der Z-Achse. Sind Bearbeitungen von mehreren Seiten vorzunehmen, muss das Werkstück umgespannt werden.

Wie ist der Ablauf bei der Fertigung?

Vor der Bearbeitung wird im ersten Schritt werden die CNC Frästeile als CAD Modell in das CAM Programm eingelesen. Mit dem CAM Programm werden die Werkzeugwege zum Fräsen und weitere Bearbeitungs-Operationen erstellt und in ein maschinenlesbares Format (G-Code) übersetzt.

Entsprechend den äußeren Abmessungen der Frästeile wird das Halbzeug vom Stangen- oder Plattenmaterial gesägt und in der CNC Fräsmaschine aufgespannt.

Der G-Code wird in die CNC Fräsmaschine eingelesen und gestartet. Nach abgeschlossener Bearbeitung werden die Frästeile auf Maßhaltigkeit überprüft und sind bereit zur Auslieferung.

Wie setzen sich die Kosten zusammen?

Die Kosten setzen sich aus Maschinen-, Betriebs-, Werkzeug-, Arbeitszeit- und Materialkosten zusammen.

Maschinenkosten beinhalten anteilig die Anschaffungskosten der Maschine. Die Betriebskosten den Strom, Unterhalt und Hilfsstoffe.

Werkzeugkosten hängen vom zu bearbeitetem Werkstoff ab. Werkzeuge für die Bearbeitung von Aluminium sind günstiger als für Edelstahl. Mit fertigungsgerechtes Konstruieren lassen sich Kosten sparen und optimieren. Ist das nicht möglich, dann werden zur Bearbeitung der Frästeile besondere Werkzeuge mit erweitertem Einsatzbereich benötigt.

Arbeitszeitkosten beinhalten die CAM Programmierung der Frästeile, die Rüstung und Bedienung der CNC Fräsmaschine.

Die Materialkosten sind vom gewählten Werkstoff abhängig. Die meisten Kunststoffe und Aluminium Sorten sind günstiger als Edel- und Werkzeugstahl.

Wie können die Kosten von CNC Frästeile reduziert und optimiert werden?

Bereits bei der Konstruktion der CNC Frästeile können Kosten reduziert werden. Die Werkzeuge wie Fräser, Bohrer und Gewindebohrer haben eine begrenzte Bearbeitungstiefe.

Fräser werden nach der Länge in kurze, lange und extra lange Gruppen unterteilt. Der Preis eines Werkzeuges ist auch abhängig von der Länge. Preise (Stand August 2020) von einem Schaftfräser in Abhängigkeit der Länge im Vergleich:

Gühring 12 mm VHM Schaftfräser für 3xD, Preis: ~54 €
Gühring 12 mm VHM Schaftfräser für 4xD, Preis: ~65 €
Gühring 12 mm VHM Schaftfräser für 5xD, Preis: ~72 €

Zudem sind längere Fräser instabiler, die Schnittdaten müssen verringert werden, dadurch steigt die Bearbeitungszeit und die Gefahr eines Werkzeugbruchs ist viel größer.

Siehe unsere Bearbeitungs-Operationen im Detail passend zum Thema.


Frästeile aus Aluminium

Frästeile aus Edelstahl

CNC Frästeil aus Edelstahl